Winterlichtfest

24.02.2024 | 18:00 Uhr

Am 24.2. laden die Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“ sowie die Nachbarstädte Bad Muskau und Łęknica zum Winterlicht-Fest im Muskauer Park ein. Unterstützung findet die inszenierte Lichtwanderung wieder bei zahlreichen Bad Muskauer Vereinen und Ehrenamtlichen.

Licht und Farbe sind die Schlüsselfiguren, die das kahle Einheitsdunkel des Parks in eine strahlende Kulisse verwandeln. Lampions werden zu wandernden Lichtpunkten, die vom Alten Schloss, der Orangerie, dem Weltende, der Kirchruine und dem Pavillon auf der polnischen Parkseite starten. Von dort durchstreifen sie den Park ab 18.30 Uhr, die Lampions sind ab 18.00 Uhr erhältlich, kostenlos und entsprechend farblicher Vorlieben. Zielpunkt ist das Neue Schloss, in kräftiger Kolorierung thronend über den umgebenden, ebenso erstrahlenden Bauten und Gehölzgruppen. Eine wahre Farbenpracht, umringt von den leuchtenden Farbbändern der Lampionumzüge – von der Ferne genauso faszinierend, wie aus der Nähe.

Auf der Schlosswiese erwartet die Wanderer Stärkung mit warmen Speisen und Getränken und beschwingter Musik der Gruppe „Swing along Weinböhla“, welche auch die letzten dunklen Wintertage l(e)ichter vorbeiziehen lässt.

Lampionausgabe 18:00 Uhr, Start der Umzüge 18:30 Uhr