Pilzkundliche Wanderung durch den Bergpark

16.09.2022 | 15:00 Uhr

Bergpark

Pilze und Bäume leben nicht immer in gegenseitig befördernden Lebensgemeinschaften, einige Pilze befördern vielmehr das Absterben von Bäumen, sobald sie durch Wunden an der Baumrinde in den Baum eingedrungen sind. Aber die Vielfalt der Pilze ist enorm und abhängig vom Standort, dabei werden die meisten von Park- oder Waldspaziergängern gar nicht bemerkt. Der Pilzsachverständige Uwe Bartholomäus, Zittau, geht mit Parkmeister Bernd Witzmann auf Tour durch den Bergpark und sucht nach Anzeichen pilzlichen Wirkens.

Die Führung dauert zwei bis drei Stunden, festes Schuhwerk ist erforderlich.

Treffpunkt am 16.9., 15:00 Uhr: Eingang Hermannsbad, Görlitzer Straße

freier Eintritt