Deutsch-polnisches Miteinander im Muskauer Park

26. 05. 2018 | 12.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Muskauer Park

Preise

Eintritt im Park kostenlos
Eintrittskarten für „Präludium und Unfug“: 20 €, ermäßigt 18 €

Veranstaltungsablauf:

12–19 Uhr Markt mit regionalen Produkten, Bastelstraße, Spiele auf der Wiese am Pavillon Parkverwaltung/polnische Parkseite

  • 15–16 Uhr polnische Musikband „Love Maker“
  • 17–18 Uhr deutsche Musikband

12–17 Uhr Kaffee und Kuchen am Englischen Haus

  • 12–14 Uhr Violin-Recital
  • 14–15.30 Uhr Theaterspektakel „Es war einmal …“, Entertainment & Theater „Trójkat“, Zielona Góra
  • 15.30–17 Uhr Saxophon-Recital

12–17 Uhr Akkordeon-Recital – Englische Brücke, Zigeunerblick, Fredablick, Goldene Höhe

15–19 Uhr Orangerie-Gelände/deutsche Parkseite

  • 15–18 Uhr Bastelangebot für Kinder des „Wir sind wir“ e. V.
  • 15–17 Uhr Orangerie-Café mit dem Freundeskreis Historica Bad Muskau e. V.
  • 15–17 Uhr Musik „Von Promnitz Tour 2018“ mit Richard Dietrich, Phoenix/Arizona, USA
  • 17–19 Uhr Bratwurst, Bier & alkoholfreie Getränke, Förderverein Fürst-Pückler-Park Bad Muskau e. V.
  • 17–19 Uhr Musik der Stone Band, Indianapolis/Indiana, USA

19–21.30 Uhr Alte Brauerei/deutsche Parkseite (bei Regen im Festsaal, Neues Schloss)

  • „Präludium und Unfug“ – Gastspiel der Serkowitzer Volksoper (Eintritt: 20 €, ermäßigt 18 €)