Teilöffnung des Neuen Schlosses und der Schlossgärtnerei – ab 8. Mai 2020 täglich von 11 bis 17 Uhr

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“ beginnt am 8. Mai mit einer Teilöffnung des Neuen Schlosses sowie der Schlossgärtnerei.

Im Neuen Schloss sind die Besucherinformation sowie die Bibliothek täglich von 11 bis 17 Uhr zugänglich unter Einhaltung der hygienischen Auflagen, wie dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, dem Einhalten des Mindestabstands von 1,50 m sowie der Verwendung des am Gebäudeeingangs zur Verfügung gestellten Handdesinfektionsmittels. Der Eintritt ist frei. Die Dauerausstellung „Pückler! Pückler? Einfach nicht zu fassen“, die Sonderausstellung sowie der Schlossturm bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Außerdem ist der Küchengarten in der Schlossgärtnerei täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist ebenfalls frei. Bitte beachten Sie den geänderten Ein- und Ausgang! Nicht zugänglich sind die Gewächshäuser und die Dauerausstellung „Ananas! Die Königin der Früchte im Muskauer Park“.

Der Kuppelpavillon im Hermannsbad mit der Ausstellung zur Geschichte des Hermannsbades bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

 

Weiterhin finden vorerst keine angemeldeten Parkführungen, öffentlichen Parkführungen, Kindergeburtstage sowie Veranstaltungen jeglicher Art statt.

Der Park selbst kann bei Einhaltung der aktuell geltenden, öffentlich bekannt gemachten Corona-Schutz-Verordnung sowie weiteren Verfügungen des Freistaates Sachsen zum Umgang mit der Coronavirusgefahr und der darin geregelten Beschränkungen besucht werden. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass derzeit ein Besuch der polnischen Parkteile nicht möglich ist, da die Republik Polen den touristischen Grenzverkehr eingestellt hat. Die Brücken im Park, sowohl die Doppelbrücke als auch die Englische Brücke, sind derzeit gesperrt und werden entsprechend kontrolliert.

Unter der Rufnummer 035771-63100 ist für Sie unser Tourismuszentrum Muskauer Park für Anfragen telefonisch erreichbar. Bei Kontakt per E-Mail unter info@muskauer-park.de können wir in jedem Fall zeitnah reagieren und uns Ihren Fragen und Anliegen widmen. Auf unserer Website www.muskauer-park.de informieren wir Sie über die weiteren Entwicklungen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen, dass Sie diese Krisensituation gesund und besonnen bestehen.

Bitte informieren Sie sich selbst aktuell über allgemeinverbindliche staatliche Verordnungen!

Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“
(Stand 8. Mai 2020)