Tourismuszentrum Muskauer Park
Möchten Sie Ihre Zeit vor Ort gestalten? Oder planen Sie Ihren Urlaub hier? Das Tourismuszentrum im Westflügel des Neuen Schlosses bietet Ihnen alle nötigen Informationen.
Neues Schloss
Seit 2008 ist das Neue Schloss endlich wieder öffentlich zugänglich, viele Räume erstrahlen in altem oder in ganz neuem Glanz. Sie finden hier die Dauerausstellung über Hermann Fürst von Pückler-Muskau und können vom Turm des Schlosses aus einen herrlichen Blick auf den Park genießen.

Parkführungen
Das Tourismuszentrum Muskauer Park bietet regelmäßig Führungen durch den Landschaftsgarten – schließen Sie sich einfach an! Sind Sie in größerer Gruppe unterwegs, dann buchen Sie bequem eine Führung nach Maß im Voraus.



Parkführungen: Muskauer Geschichte und Geschichten entdecken

Öffentliche Führungen und Spaziergänge

April – Oktober
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 14.00 Uhr
Treff im Tourismuszentrum Muskauer Park
Dauer ca. 1,5 – 2 h
Preis 4,00 €/ Person

ganzjährig
Sonntag 10.00 Uhr
Parkführung insbesondere für Kurpatienten und Hotelgäste in Bad Muskau
Treff im Tourismuszentrum Muskauer Park
Dauer ca. 1,5-2 h
Preis 4,00 €/ Person

Auf Wunsch werden Führungen auch für Radwanderer durchgeführt. Bei rechtzeitiger Anmeldung können Mietfahrräder vermittelt werden.

Gruppenführungen

Kleine Führung

Diese Führung erläutert ausgewählte Parkpartien: zum Beispiel die deutsche Seite des Schlossparks mit ihren historischen Bauten, den Schlosspark auf deutscher und polnischer Seite oder das Gebiet des Bade- und Bergparks.
Dauer ca. 1,5 – 2 h
Preis 3,50 €/ Person

Große Führung

Die kleinen Ausflüge werden mit zusätzlichen Partien wie Bergpark und Schlosspark kombiniert. Oder Führungen ausschließlich durch den polnischen Parkteil angeboten.
Dauer ca. 3,5 – 4 h
Preis 6,50 €/ Person

Gesamtführung

Die geführte Wanderung stellt den gesamten Park auf deutscher sowie polnischer Seite vor.
Dauer ca. 6 – 8 h, mit Pause
Preis 12,50 €/ Person

Wenn Sie Ihre Gruppe rechtzeitig im Tourismuszentrum angemeldet haben, findet Ihre Führung sicher statt. Unangemeldeten Gruppen kann eine Tour leider nicht garantiert werden.

Die Gruppenstärke muss mindestens 15 Personen betragen. Nehmen weniger Interessenten teil, beträgt der Preis dennoch die Mindestsumme für 15 Teilnehmer. In der Regel sollten Gruppen nicht mehr als 30 Teilnehmer zählen, größere Gruppen werden – ohne Mehrpreis – in kleinere geteilt und individueller betreut.

Bei Führungen im polnischen Parkteil ist unbedingt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mitzuführen.

Parkführungen buchen:

Tourismuszentrum Muskauer Park
Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau"
Neues Schloss
02953 Bad Muskau
Tel. 035771-63100
Fax 035771-63109
E-Mail info@muskauer-park.de

Öffnungszeiten:

28.03.-31.10.2014
Täglich 10-18 Uhr
Kutschfahrten
Pückler empfahl seinen Besuchern eine Fahrt mit der Kutsche, um den Muskauer Park kennenzulernen. Begeben Sie sich auf seine Spuren!
Fahrradverleih
Im Muskauer Park ist das Radfahren erlaubt, denn auf dem Drahtesel lässt sich der weiträumige Landschaftsgarten gut erkunden. Im Schlossvorwerk können Sie Räder ausleihen.
Bootstouren
Erleben Sie den Muskauer Park vom Wasser aus!
Ferienwohnungen
Vier Ferienwohnungen im Schlossvorwerk warten auf Ihren Besuch. Erwachen Sie mit den Vögeln im Muskauer Park und erleben Sie den Landschaftsgarten ganz in Ruhe. Übernachtungen im Weltkulturerbe machen es möglich.
Trauungen
Für Ihre Trauung bietet der Muskauer Park einen festlichen Rahmen. Die Orangerie, das Neue Schloss und das Alte Schloss sind für Eheschließungen zugelassen. Zuständig ist das Standesamt Bad Muskau.
Räume mieten
Mieten Sie für Ihre Veranstaltungen, Tagungen und Feiern prächtige Räume im Muskauer Park, oder sprechen Sie mit uns über die Nutzung von imposanten Freiflächen und Wiesen.
Galerie „UNIKAT“
Möchten Sie aus dem Muskauer Park ein passendes Geschenk mit nach Hause nehmen? Suchen Sie Souvenirs, die Sie immer an Ihren Besuch im Gartenkunstwerk des Fürsten Pückler an der Lausitzer Neiße erinnern werden? Dann lohnt ein Besuch im kleinen Laden in der ehemaligen Remise des Schlossvorwerks, der Galerie "UNIKAT".Panorama Galerie UNIKAT

Töpferei
Muskauer Steinzeug war jahrhundertelang hoch gehandelte Spezialität einheimischer Handwerker. Einen Eindruck dieser Tradition erhalten Sie heute im Schlossvorwerk bei Töpfermeister Gordon Gran. Das typische Nachtblau und lebendige Gelb-Braun seiner handgefertigten Keramikwaren sind in der Region bekannt und beliebt.
Café Fürst Pückler
Pückler-Eis gefällig? Das Café im Schlossvorwerk bietet das Halbgefrorene liebevoll hausgemacht an, im klassischen Braun-Gelb-Rot.

nach oben